Wohnflächenberechnung

Wohnflächenberechnung

Der Wohnfläche kommt eine immer größere Bedeutung zu. Nicht zuletzt durch das BGH-Urteil vom 18.11.2015 (– VIII ZR 266/14). Auch bei der Finanzierung durch die Kreditinstitute wird die Wohnfläche immer wichtiger.

Falsache Angaben durch den Eigentümer können hier sehr schnell zu Haftungsfällen bis hin zur Rückabwicklung des Kaufvertages führen. Auf eventuelle Wohnflächenberechnung sollte man sich nicht Grundsätzlich verlassen. Laut Mieterschutzbund sind ca 80% der Wohnflächen falsch berechnet.

Manchmal wurde die Wohnfläche auch durch An- und Umbauten verändert.

Daher vermessen wir Ihre Immobilie immer selber aus, ggfs. auch mit einer softwaregestützen Lasermessung.

Das vermindert ihre Haftung und bringt alle Angaben auf den neuesten Stand, weil jeder Quadratmeter zählt.